Universität Kiel
SuchenSitemapKontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Küstengeographie und Klimafolgenforschung

RADOST
Regionale Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste

RADOST ist eines von sieben Projekten, die im Rahmen der Fördermaßnahme „KLIMZUG - Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Ziel ist es, im Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft Strategien zur Anpassung an den Klimawandel an der deutschen Ostseeküste zu erarbeiten.

Dabei geht es einerseits darum, die mit dem Klimawandel verbundenen Risiken für Wirtschaft, Gesellschaft und Natur rechtzeitig zu erkennen und Handlungsoptionen aufzuzeigen sowie andererseits die hieraus resultierenden Chancen optimal zu nutzen. Ein zentrales Ziel ist die dauerhafte Stärkung von Akteursnetzwerken und Kommunikationsstrukturen. Die Ergebnisse sollen Modellcharakter für andere Regionen haben.

Bild "radost1.jpg"


Die Kieler Förde wurde als eines von sechs Fokusgebieten ausgewählt, in denen die Fokusthemen Küstenschutz, Tourismus & Strandmanagement, Häfen & maritime Wirtschaft, Naturschutz & Nutzungen, Erneuerbare Energien und Landwirtschaft & Gewässer miteinander vernetzt werden.

Die AG Küstengeographie & Klimafolgenforschung beschäftigt sich im Rahmen von Modul 1 (siehe Abb. 1) mit der Umsetzung zweier Anwendungsprojekte: Dem Aufbau eines touristischen Klimabündnisses, in dem sich touristische, kommunale, wissenschaftliche und zivile Akteure miteinander vernetzen sowie mit der Konzeption eines Infopavillons am Schönberger Strand, in dem sich Touristen und Einheimische in ansprechender Weise über die Klimawandelthematik informieren können.

Weitere Informationen und Partner finden Sie auf der
Projekt-Homepage http://www.klimzug-radost.de

Letzte Änderung auf diesen Webseiten: Sprechstunden (23.03.2015, 17:33:17)
Letzte Änderung dieser Seite: 19.09.2010, 17:49:39
AG Küstengeographie & Klimafolgenforschung am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Realisation by wuppy.net