Universität Kiel
SuchenSitemapKontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Küstengeographie und Klimafolgenforschung

Küstengeographie und Klimafolgenforschung


Bild "kuestengeographie-klimafolgenforschung.png"

Tätigkeitsfelder der Arbeitsgruppe


  • Küstenprozesse und Küstenschutz.
  • Abschätzung der Folgen von Naturkatastrophen in Küstenräumen.
  • Auswirkungen des Klimawandels auf Küstenregionen und Meere.
  • Modellierung der Folgen des Meeresspiegelanstiegs
    in potentiell gefährdeten Regionen der Erde.
  • Küstentourismus und Küstennaturschutz.
  • Anpassung von Küstenregionen an den Klimawandel
    auf regionaler und lokaler Ebene.


Sprechstunden


Sprechstunden Prof. Dr. Horst Sterr

bitte per email vereinbaren

Aktuell:

Aufgrund der bevorstehenden Verabschiedung von Prof. Sterr in den Ruhestand werden keine neuen Abschlussarbeiten mehr angenommen.


Sprechstunden der wissenschaftl. Mitarbeiter

Dipl. Geogr. Michael Schultz: nach Absprache
Dipl. Biol. Stefanie Maack: nach Absprache
Dipl.-Geogr. Sandra Enderwitz: nach Absprache
Dipl.-Geogr. Robin Koerth: Tel. 880-1782; r.koerth@geographie.uni-kiel.de;

Letzte Änderung auf diesen Webseiten: Abgeschlossene Diplomarbeiten (01.02.2013, 09:41:26)
Letzte Änderung dieser Seite: 19.09.2010, 17:49:38
AG Küstengeographie & Klimafolgenforschung am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Realisation by wuppy.net